öffentliche Defibrillatoren


Ein Defibrillator kann im Notfall Leben retten und wird mittlerweile immer mehr in die Fahrzeugbeladung integriert. So ist bisher auf dem Einsatzleitwagen und auf den Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen von Etteln und Dörenhagen ein Defibrillator verlastet. Der Defibrillator auf dem ELW ist des Weiteren mit einer erweiterten medizinischen Ausrüstung versehen. Mit Auslieferung des neuen HLF in Nordborchen wird auch dort ein Defibrillator vorhanden sein.

Im Jahr 2021 wurden durch die Volksbank Elsen-Wewer-Borchen und die Volksbank Paderborn-Elsen weitere Defibrillatoren gestiftet, um im Notfall schnell Erste-Hilfe leisten zu können.

Die Defibrillatoren hängen in folgenden öffentlichen Gebäuden:

            • Rathaus
            • Gemeindehalle Kirchborchen
            • Gemeindehalle Nordborchen
            • Gemeindehalle Alfen
            • Gemeindehalle Dörenhagen
            • Volksbankfiliale Etteln

 

Die Defibrillatoren sind mit folgendem Hinweiszeichen gekennzeichnet:

Der Ersthelfer wird bei Anwendung des Defibrillatoren durch das Gerät optisch und akustisch angeleitet, sodass keiner Angst vor seiner Benutzung haben muss.